Zurück vom Paintball

Das war also die Paintball-Gaudi von Jochen Schweitzer.Ja, macht durchaus Spaß. Sicherlich noch mehr, wenn man nicht im Loser-Team steht, daß alle Spiele relativ schnell verliert und immer nur abgeknallt wird. Aber wir hatten auch einen weniger (irgendwer ist in letzter Sekunde abgesprungen) muß man dazu sagen.
Das konnte auch der optische Robin Hood in unserem Team nicht mehr rausreißen.

Mein bestes Paintball Video wurde bei Youtube bisher mit der Meldung “Upload failed” bedacht – vielleicht zu krasser Inhalt 😉

Aber bei Nils kann man schon ein paar Videos + Fotos bewundern:
http://www.gnomad.de/weltreise/paintball-spielen/

Er weist beim ersten Video dezent darauf hin, daß ich dort abgeschossen werde. Aber man sieht auch, daß ich der “Last man standing” in diesem Match war. Da fühlt man sich dann wie Bruce Willis im gleichnamigen Film 🙂
Da ist eine komplette Partie von uns festgehalten – sie hat also genau 1:00 Min gedauert. Kommt einem auf dem Feld natürlich länger vor.

Getragen habe ich den modisch trendigen weißen Jochen Schweizer Overall, wie auch der polnische Autoschieber im anderen Team, welcher im 2. Video bei Nils die Flagge erobert und erfolgreich ins Ziel trägt. Nils filmt also gerne Leute in weißen Overalls.

Also – more to come.

Hier schonmal die offiziellen Fotos von Jochen Schweizer:
http://picasaweb.google.de/spreitzer.inga/JochenSchweizerPaintballEvent

Zu den Risiken und Nebenwirkungen vom Paintball Spielen:
http://picasaweb.google.de/spreitzer.inga/JochenSchweizerPaintballEvent/photo#5120442057196171362

Wie ich eben sehe hat Stefan meinen Tipp beherzigt. Meine Empfehlung war “Schreib die Artikel mal lustiger und nimm auch mal heikles Bildmaterial” – gesagt getan: Einen unterhaltsamen Text und exklusive enthüllende Mediadonis Bilder gibt es hier in seinem Blog! Jetzt wird vielen klar werden, in welchen Märkten die Millionen noch zu holen sind!
Aber selbst dieser Markt ist hart umkämpft und die Lillifee Konkurrenz schläft nicht – siehe hier!
Auch Little Eve mischt hier mit ihren 2,5 Millionen A-Stores im Google Index schon kräftig mit.
Viel Spaß, Stefan, mit den erhöhten Traffic-Zahlen – diese Bilder haben es verdient, auch das gegrillte Schwein ist gut getroffen! 🙂

Also nochmal danke an Jochen Schweizer für den super organisierten Event!

6 Responses to “Zurück vom Paintball”

  1. Inga sagt:

    Tja, Hennning, so ist das eben: Manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen… 😉

    Ihr hattet ja zum Schluss Unterstützung bekommen.

  2. Henning sagt:

    Ach Inga, es gibt doch bei so einem Event nur Gewinner 🙂

    Und nächstes Mal spielt der Marshall bei uns mit!

  3. Inga sagt:

    Na klar – und Ihr wart ohnehin die Sieger der Herzen!

    À propos nächstes Mal: Wir wollen in 2 Wochen nochmal runterfahren. 😉

    Was is denn jetzt mit Deinem zweiten Video?

  4. Henning sagt:

    Echt? Klingt verlockend – und ich brauche ja noch dringend etwas Spielpraxis, wie man gesehen hat 🙂
    Lädst du die Affiliates nochmal ein?
    Am 19.10. wird ja erstmal in Wien gepokert, man kommt ja aus dem herumreisen gar nicht mehr heraus…

  5. Inga sagt:

    Die Affiliates nochmal einladen? Ich weiß nicht, das wird ganz schön teuer – Ihr trinkt soviel! 😉
    Is ja auch keine geschäftl. Veranstaltung. Aber wer Bock hat, kann sicher nochmal mit.

  6. Marcus S. sagt:

    *lach*
    “der optische..” das ist ja ein verrückter vergleich 😉
    beim nächsten mal hab ich dann ich noch die entsprechende treffsicherheit. werde dran arbeiten